Passiv+

Ihre Lösung für das Lifecycle-Management von Wertpapieren, die Verwaltung von Schuldscheindarlehen, Namenspapieren und sonstigen Emissionen.

Mehr erfahren
 

Reduziert aufwändige und zeitintensive Prozesse

Bieten Sie Ihren Backoffice-Teams eine solide und effiziente Lösung, um den Lifecycle (z.B. Zinszahlungen, Endfälligkeit, Tilgung) aller Arten von Wertpapieren zu unterstützen sowie alle relevanten Daten im Blick und in einer zentralen Datenbank zu behalten.

Vereinfachen Sie einen zeitaufwendigen und dokumentenintensiven Prozess, der durch manuelle Vorgänge sowohl die Kosten als auch die Risiken erhöht, vor allem wenn es um die Bearbeitung einer hohen Anzahl von Transaktionen geht. Passiv+ ermöglicht eine effiziente und sichere Abwicklung durch die Automatisierung von Prozessen aus einer einzigen Datenquelle. Das gilt sowohl für eigene als auch für Emissionen von Dritten z.B. als Paying-Agent.

 

Funktionen

 

Passiv+ für das Lifecycle-Management

Zinsfixing, Kündigungen, Teiltilgung, Sondertilgung, Tilgungszahlungen.

Knock-Outs, Fälligkeiten.

Corporate Actions.

Überwachung von Ereignissen/Terminen für alle Arten von Emissionen (integriert und automatisch).

Die Workflow-Engine bietet maximale Flexibilität bei E-Mails, Ausdrucken, Genehmigungen und Freigaben , schnittstellenspezifischer Lieferung oder Dateierstellung.

 

Passiv+ für Namenspapiere

Kontrahenten Management für die korrekte rechtliche Bezeichnung des Firmennamens, Kontaktpartner, Bankverbindungen und Gültigkeit von Nichtveranlagungsbescheinigungen usw.

Erstellung von Geschäftsbestätigungen, einschließlich Überwachung der Rückmeldungen.

Terminüberwachung von ausstehenden Aufgaben.

Automatische Erstellung von Urkunden.

Automatische Erstellung von Überweisungen unter Berücksichtigung der jeweiligen Zinsansprüche.

Erstellung von Zahlungsavisen für Zins- und Kapitalrückzahlungen an die Gläubiger zu Zinsterminen oder der Endfälligkeit einer Emission. STP über Schnittstellen, z. B. Erstellung von SWIFT MT 103- oder MT 202-Nachrichten.

An- und Verkauf von Fremdemissionen.

Saldenbestätigungen.

Bestätigung von Zinsfixings.

Automatisches Meldewesen der Emissionen an die Deutsche Bundesbank.

Schnittstellen mit Blockchain-Lösungen verfügbar/geplant.

 

Passiv+ für Buchhaltung/Nebenbuchhaltung

Automatische Buchung: z. B. Agio-/Disagio-Abgrenzung (linear oder effektivzinskonstant), Zinsabgrenzung, Buchungen von Zins- und Kapitalbereitstellungen, GuV usw.

Bereitstellung von Kerndaten/Schlüsseldaten für Datawarehouses, z. B. gemäß HGB (Handelsgesetzbuch) und IFRS-Anforderungen.

Fakten und Zahlen

Zentrale Sicht auf die Daten.

Dokumentenerstellung.

Terminüberwachung.

Besserer Kundenservice.

Elektronische Akte.

Berechnungen.

Workflow-Engine.

Buchungen und Zahlungen.